zurück zur Übersicht

Für wen ist eine Vasektomie interessant?

Die meisten Männer, die sich dazu entscheiden eine Vasektomie vornehmen zu lassen, sind im Allgemeinen über 10 Jahre verheiratet.

Die Entscheidung die Vasektomie vorzunehmen wird in den meisten Fällen nach einer grundlegenden Information und Diskussion und im Gespräch mit der Partnerin/ Ehefrau vorgenommen.

Die Vasektomie gilt als eine sehr sichere Art der Verhütung.

Sie kommt vor allem dann in Frage, wenn:

  • sich das Ehepaar entscheidet, keine weiteren Kinder zu bekommen
  • wenn keine weitere Art der Verhütung in der Ehe angewendet werden soll
  • wenn auf Grund der gesundheitlichen Situation der Ehefrau eine Schwangerschaft nicht in Frage kommt und eine sichere Verhütung gewollt ist.

Eine Vasektomie ist unter folgenden Bedingungen nicht zu empfehlen (Auswahl):

  • wenn noch nicht ganz klar ist, ob doch noch ein Kind gewünscht ist
  • wenn das Verhältnis der Ehepartner zueinander belastet ist oder die Entscheidung zur Vasektomie lediglich ein Kompromiss ist
  • wenn lediglich ein Ehepartner den Wunsch zur Vasektomie hat und den anderen Partner damit unter Druck setzt
  • wenn ein Mann noch recht jung ist und/ oder bisher häufiger geheiratet hat
  • Männer die nicht verheiratet oder geschieden sind.

Für den Fall das die Möglichkeit bestehen soll, auch nach der Vasektomie eine Kind zu bekommen, können Spermien in speziellen Laboren eingefroren werden. Diese können dann zur Befruchtung der Eizellen verwendet werden.

Grundsätzlich gilt, dass sich die Partner im Gespräch über die langfristigen Auswirkungen einer durchgeführten Vasektomie bewusst werden sollten. Der Spezialist für Vasektomie führt hierzu eine persönliche Beratung und weist Sie auf alle wichtigen Informationen hin.

Vasektomie Zentrum Berlin

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine Vasektomie als dauerhafte Methode der Empfängnisverhütung. Unser Team ist vom ersten Gespräch bis zur Durchführung der Vasektomie in unseren modernen Praxisräumen in Friedrichshain für Sie da.

Vereinbaren Sie jetzt telefonisch ein Informations- und Aufklärungsgespräch.

T: (030) 120 535 150
F: (030) 42 10 89 48
E-Mail: info@berlin-vasektomie.de